Fitnesstraining an den Geräten

In unserer multifunktionalen Sportanlage mit über 4500 qm² Trainingsfläche bieten wir Fitness und Freizeitsport für die ganze Familie - von Jung bis Alt. Sie finden ein Generationen übergreifendes Fitness- und Gesundheitssportprogramm, sowie spezielle Angebote für Betriebssportgruppen und Schulklassen.

Betreuungskonzept

Bevor mit dem Gerätetraining begonnen wird, muss aus gesundheitlichen und versicherungstechnischen Gründen eine Ersteinweisung durch unser Trainer-Team erfolgen. Die Ersteinweisung dauert 60 Minuten und umfasst neben einer Anamnese mit Blutdruckmessung, auch die Bestimmung der Trainingsziele. Des Weiteren erfolgt die Erstellung eines individuellen Trainingsplans, sowie die Einweisung an den Geräten.

Im Abstand von ca. zwei Wochen folgt ein 2. Termin (Dauer 30 Minuten), zum einen zur Klärung eventueller Handhabungsfragen und zur Durchführung eines Tests nach Wahl (Ausdauer- oder Koordinationstest).

Diese ausführliche Trainingseinweisung ist in der Aufnahmegebühr von 50,- € enthalten.
Sie haben in unserem Haus ca. alle 12 Wochen die Möglichkeit einen neuen Trainertermin kostenlos zu vereinbaren, um eine Anpassung und Kontrolle des Trainingsplans durchzuführen.

Probetraining

Sie haben die Möglichkeit ein Probetraining bei uns zu absolvieren. Einer unserer Trainer nimmt sich eine Stunde Zeit für Sie und erstellt Ihnen nach der gemeinsamen Anamnese und Eingangsbefragung einen individuellen Trainingsplan.

Möchten Sie zudem das Studio bei einem Rundgang kennenlernen wollen, dann geben Sie das am besten schon bei der Terminvereinbarung an und es werden 1,5 Stunden nur geblockt für Sie.

Diese Leistung (mit oder ohne Rundgang) kostet 25,- €. Zu bezahlen bei der Anmeldung.

Werden Sie innerhalb eines Jahres (12 Monate) Mitglied, dann rechnen wir Ihnen die Gebühr für das Probetraining auf die Aufnahmegebühr von 50,- € an. Gilt nur in Verbindung mit dem Beleg.

Wir freuen uns auf Sie!

Cardio-Bereich

In unserem Cardio Bereich stehen Ihnen zahlreiche Geräte für das Ausdauertraining zur Verfügung. Vom Cross-Trainer über Laufbänder, Stepper bis hin zu den Ruderergometern. Die Geräte verfügen über ein Software gestütztes Trainingssystem, das eine individuell angepasste Trainingsplanung für Sie ermöglicht.

Zirkelraum

In unserem sogenannten Zirkelraum, dem Autohaus-Kloz-Raum, findet auch das Zirkeltraining statt. Die Geräte sind im Wechsel von Kraft- und Ausdauergeräten angeordnet und lassen sich somit sehr gut in Trainingsplan integrieren. 

Zweimal pro Woche findet unter Anleitung eines Trainers ein Zirkelkurs statt. Dabei wird an jedem Gerät genau eine Minute lang trainiert, danach hat man 30 Sekunden Zeit, um zum nächsten Gerät zu wechseln. Durch die vorhandene Kombination der Geräte werden sowohl Kraft- als auch Ausdauerübungen durchgeführt. Das ganze Training besteht aus zwei Durchgängen à 22,5 Minuten, so dass eine Trainingseinheit genau 45 Minuten dauert.

Die Vorteile dieser Trainingsart liegen auf der Hand. Durch die Kombination von Kraft und Ausdauer eignet sich dieses Training nicht nur ideal zur Fettverbrennung, insbesondere wird die Rücken- und Bauchmuskulatur gestärkt und aufgebaut. Darüber hinaus ist das Training in einer festen Trainingsgruppe sehr kommunikativ und motivierend zugleich. Nach den 45 Minuten im Fitness-Zirkel ist jeder Teilnehmer von Kopf bis Fuß trainiert und hat sein Trainingspensum für diesen Tag erfüllt.

FreeMotion-Bereich

Unser gesundheitsorientierter Kraftgeräte-Bereich verfügt über Trainingsmöglichkeiten für alle Muskelgruppen. Als erste Fitnessanlage in Deutschland bieten wir unseren Mitgliedern die komplette FreeMotion-Geräteserie aus den USA. FreeMotion-Geräte sind Kabelzugmaschinen an denen ein sehr alltagsnahes und auch sportartspezifisches Training in Muskelketten durchgeführt werden kann.

Freihantelbereich

Unser bewusst klein gehaltener Freihantelbereich ist für funktionelles Training mit dem eigenen Körpergewicht und Hanteltraining für Fortgeschrittene ausreichend ausgestattet.

Wer seine Muskeln nur aufpumpen möchte, ist bei uns an der falschen Adresse.

Koordinationsraum

Sensomotorisches Training (Gleichgewichtstraining, auch zur Sturzprophylaxe) und Faszientraining haben bei uns einen hohen Stellenwert.

Für dieses Training haben wir einen separaten Raum eingerichtet. Hier können die Übungen selbstständig und in Ruhe durchgeführt werden. 

Medi-Zirkel

In unserer zweiten Ebene mit rund 1.000 qm ist 2009 ein etwas ruhigerer Trainingsbereich entstanden.

Ausgestattet mit hochwertigen Technogym-Geräten, welche den medizinischen Anforderungen eines Reha-Trainings entsprechen, trainieren hier überwiegend TSS-Kunden. 

Trainings-Schlüssel-System (TSS)

Das TSS ist ein innovatives, chipgesteuertes Trainingssystem, entwickelt von der Firma Technogym. Mit diesem System lassen sich persönliche Geräteeinstellungen, Gewichtsbelastungen und Bewegungsabläufe auf einem Trainingsschlüssel speichern. Dieser Schlüssel eignet sich aktuell für 34 Ausdauer- und Kraftgeräte. Er enthält den individuellen Trainingsplan, begleitet Sie durch den Trainingsablauf und speichert die absolvierten Übungen. Vor allem für Trainingsanfänger und Wiedereinsteiger eigent sich das TSS-Training bestens.

Der Hauptvorteil für die TSS-Nutzer liegt im TSS-Betreuungssystem, d.h. der Trainer nimmt mindestens einmal im Monat Kontakt zum Trainierenden auf, um Fragen zu klären oder den Trainingsplan anzupassen.

Weitere Vorteile für die Nutzer des Trainings-Schlüssels sind:

-Kein Papier-Trainingsplan
-Leichtere Handhabung und Einstellung der Geräte
-Optische Kontrolle der korrekten Bewegungsgeschwindigkeit und -amplitude
-Automatisches Mitzählen der geleisteten Wiederholungen
-Regelmäßiges Feedback durch die Trainer
-Langzeitstatistik des Trainings
-Dokumentation des Trainingserfolges (für die eigene Krankenkasse)

Um das TSS nutzen zu können, ist eine Basis-Mitgliederschaft im activity erforderlich. Diese kann dann um den Baustein „Trainings-Schlüssel-System“ zum Aufpreis von 10,- Euro pro Monat erweitert werden.

Vibrationsplatte Galileo

Trainieren Sie Leistung, Kraft, Dehnfähigkeit und Balance in einem Schritt.

 

Seit März 2015 bieten wir im activity tiefenmuskuläres Training auf der Galileo Vibrationsplatte (Firma Novotec Medical) an. Das patentierte System arbeitet aufgrund seiner alternierenden Bewegungsform wie eine Wippe, wodurch ein Bewegungsmuster ähnlich dem menschlichen Gang simuliert wird. Nur durch diese seitenalternierende Bewegung wird die Wirbelsäule durch eine leichte seitliche Kippung des Beckens in einer physiologischen Kipp-Bewegung angeregt. Reflexgesteuert erfolgen Muskelkontraktionen zwischen rechter und linker Körperhälfte. Im Vergleich zu willentlich gesteuerten Bewegungen sind diese Reflexe wesentlich besser koordiniert und subjektiv mit geringerer Anstrengung verbunden. Durch das Training wird die Muskulatur von den Beinen bis in den Rumpf aktiviert, die Durchblutung erheblich gesteigert und der Stoffwechsel angeregt.

 

Das Galileo-Training ist umfangreich wissenschaftlich untersucht und durch zahlreiche Studien belegt.

 

Einsatzgebiete:

- Beckenbodenschwäche

- Osteoporose

- Rückenschmerzen verschiedenster Ursachen

- Sturzprophylaxe

- Fußfehlformen

- Multiple Sklerose

- Training zur Verbesserung der Koordination

- schnellere Regeneration nach Sportverletzungen

Gerne können unsere Mitglieder einen kostenlosen Probetermin mit einem unserer Trainer vereinbaren. Nicht-Mitglieder zahlen eine einmalige Gebühr von 15,- Euro.


Ansprechpartner Trainingsfläche

Frau Anke Raspe
Bereichsleitung Trainingsfläche
Qualifikation: Diplomsportwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Rehabilitation, Prävention und Therapie
E-Mail: a.raspe(@)activity-fellbach.de
Tel. 0711/5104998-29

Bürozeiten: Mo, Di, Fr 8:30-12:30 Uhr, Mo 14-16 Uhr